Denken über das Nahende

eingetragen in: Poser | 0

6ui56 Kopie

Bedeutungen:

[1] ein biochemischer Prozess im Gehirn, der einen bestimmten (Gedanken-)Ablauf, basierend auf Erfahrung, Gemütszustand und/oder äußeren Umständen des Denkenden, veranlasst; gedankliche Vorgehensweise bei einer inneren oder äußeren Herausforderung (altdeutsch:Problem) .

Beispiele:

[1] Die Denkweise verändert sich beim Menschen, wenn er Stress ausgesetzt ist.
[1] Mit dieser eingeschränkten Denkweise kommt das Projekt nicht vorwärts.

Der nächste Schritt ist immer so weit entfernt.

Share Button