Kate im Ausnahmezustand

eingetragen in: Poser | 0

Wenn man bedenkt dass vorzeitiges Schließen der Augen müde macht, dass es also wirklich immer besser ist die Augen offen zuhalten, dann ist es nicht weiter verwunderlich, dass niemand sich die Mühe macht, da und dort genau hinzuschauen – auch ich nicht – weil es ja schließlich sehr anstrengend ist. Aus der langen Liste des ständigen tun müssens können wir dann endlich wieder eine Zeile durchstreichen. Ich hoffe sehr, dass diese Liste irgendwann einmal nicht mehr existiert.
Was hat das alles jetzt mit Kate und ihrem Ausnahmezustand zu tun? Ich versuche vorsichtig zu bedenken zu geben, daß wir einfach noch nicht so weit sind – ich jedenfalls noch nicht, leider, schade, leider.

Share Button