Das Femeln oder Fimmeln ist das selektive Ernten der reifen Femel

Veröffentlicht in: die letzten Objekte

Fe­mel

Substantiv, maskulin – männlicher Hanf.

Stimmt es dass man aus der mänlichen hanfpflanze Samen für die weibliche bekommen kann?

Nein stimmt nicht, zum einen bilden wie hier schon erwähnt die weiblichen Pflenzen die Samen, nachdem sie von den männlichen befruchtet wurden. Keiner wird Cannabispflanzen welche zur THC-Gewinnung angebaut werden neben Nutzhanf stellen, zum einen würden die weiblichen Pflanzen vom Nutzhanf bestäbt, was man nicht möchte da das Gras am stärksten ist wenn es keine Samen bildet (Sesimillia), zum anderen wäre Nutzhanf an sich auch nicht geeignet potente Nachkommen (THC) als Samen zu zeugen, da Nutzhanf kaum THC enthält und somit die Einkreuzung von Nutzhanf in eine Sorte welche zu Rauschzwecken gezüchtet wird die Qualität der Nachkommen enorm reduzieren wird.

…aus: http://www.gutefrage.net/frage/stimmt-es-dass-man-aus-der-maenlichen-hanfpflanze-samen-fuer-die-weibliche-bekommen-kann

Kurt-Heppke-foto1 (661) Kurt-Heppke-foto1 (658) Kurt-Heppke-foto1 (659) Kurt-Heppke-foto1 (660)

Share Button