Die Eisberge erzittern, vermutlich von der Kälte um uns

Eingetragen bei: Twinmotion

Sie sind also heute wieder gekommen. Das ist schön. Sie machen sich die Mühe hier zu sein um der Präsentation meines neuen Bildes beizuwohnen. Schon deswegen sind Sie ein großartiger Mensch. Wenn Ihnen etwas wichtig ist, dann sind Sie da.

Ich bin da weil Sie da sind. Wegen Ihnen. Ich habe gewusst, dass Sie heute kommen. Ich habe auch ein Bild mitgebracht. Aber inzwischen geht es mir gar nicht mehr so um das Bild. Es geht mir um Sie. Ich könnte jetzt das Bild weglassen. Es genügt mir die Vorstellung, dass Sie vor Ihrem Gerät sitzen und mir zuhören. Sie wollen wissen was ich sage. Schon lang hab ich das Gefühl nicht mehr gehabt.

Trotzdem wollen wir nicht den Rahmen sprengen. Ich will Ihnen ja nicht zu Nahe kommen. Schon gar nicht so schnell. Also nehmen wir das Bild – das Verhikel – das uns gleichermassen verbindet wie es uns auf Distanz hält, um unverfänglich zu plaudern.

Wie geht es Ihnen heute? Na, blöde Frage. Ein bisschen Geist oder Intellekt könnte schon dabei sein. Also lassen Sie den heutigen Tag durch Ihren Kopf gehen und ich werde Anteil nehmen. Ich höre alles. Auch was Sie mir gar nicht so unbedingt erzählen wollen.

Schluss mit dem Geplaudere. Mein Bild. Es gefällt Ihnen. Drüchen Sie den „Kaufen“ Button und nehmen Sie es. Sie werden glücklich sein.

Share Button