Stein und Bein

Veröffentlicht in: Twinmotion

Da sitz‘ ich nun wieder vor meinem Pc, Zerknirscht, zerknittert und unendlich müde und traurig und erschöpft und versuche was freudig Frisches von mir zu geben, das irgendwie von quirligen, lebendigen Tagen redet. Warum mache ich das? Weil ich es kann, glaube ich. Ich schreib so einen fuzzi Artikel und schon geht es mir besser. Ich kann’s noch. Ich bin noch dabei.

Also zeigt jetzt endlich einmal das Bild.