Wir werden heute über das Neue sprechen, das Zukünftige, Sie wissen schon das was Morgen beginnt, oder Übermorgen

…und zwar ganz genau um… dann und dort beginnt’s… Denken Sie an einen großen Fußballplatz. Er ist leer, das heißt … Read More

Nein, so ist das nicht.

Also, dass wir uns richtig verstehen: nein, so ist das nicht.   So ist es einfach nicht.  

Die große Frage ist ja immer die: wer hat was zu sagen? Und was tun dann die Anderen, so wie ich, so wie wir?

Wie schreiben Blog. Und machen bunte Bilder. Das bin also ich. Ich sehe gut, zumindest mit dem linken Auge.   … Read More

Oh Gott, aber nein, aber ja, aber nein, aber ja. kurzfristig, vorübergehend ausgeliehen von little britain

Schon manchem ist der Saft im Kopf ausgegangen. So schröpfe ich weiter, geduldig und stetig wie ein Gnu. Schaut her, … Read More

Tu einfach so als wäre es das selbstverständlichste der Welt..

Wenn sich der Abend neigt, dem Morgen zu …hier ein paar Imaginationen, Vorstellungen, Versuche, bildliche Dichtungen, Pamphlete, Schmähschriften, wozu alles auch … Read More

Wir bewegen uns von einem Ort zum Anderen

Ist der erschreckend? Nein, oder? Viel zu harmlos, viel zu süß, viel zu klein.

Josef’s große Zeit

Das ist Josef. Er strahlt. Es ist seine Zeit. Er hat schließlich gewonnen. Ich weiß natürlich, dass die Maske entlehnt … Read More

Das Spiegelei als Garant des Abenlandes

Wir, die Abendländer sind ja beim untergehen. Endlich. So viel Arbeit war es immer der Beste und moralisch Überlegene zu … Read More

Eine grüne Figur wird zur Heuschrecke

Wenn man da jetzt durchblättert, hat man den Eindruck, dass sich vom einen Bild zum Anderen kaum etwas ändert. Der … Read More

Der alte Mann mit dem Stuhl

Der Alte mit den weisen Haaren.

1 2 3 4 5 6