Viele
Viele
Viele

Das sind sehr viele. Ich zähle sie jetzt nicht alle auf.

270,00 
Inkompetenzkompensationskompetenz haben sie alle
Inkompetenzkompensationskompetenz haben sie alle
Inkompetenzkompensationskompetenz haben sie alle

Inkompetenzkompensationskompetenz braucht man, um Inkompetenz zu kompensieren.

270,00 
postmoderne Beliebigkeit
postmoderne Beliebigkeit
postmoderne Beliebigkeit

Der Tag zeigt auf besondere Weise, und zwar präzeptoral-elegant – in erheblichem Quoten-Abstand zur kokett-schelmischen Illona und der süßlich-empathischen Sara -, was postmoderne Beliebigkeit ausmacht.

270,00 
Zerstreuungspatienten
Zerstreuungspatienten
Zerstreuungspatienten

Das kommt gut an bei einem Publikum, das vom Fernsehen zu „Zerstreuungspatienten“ gemacht wird, die nicht mehr die Anstrengung des Begriffs (also kritische Aufklärung), sondern die unterhaltsame Show lieben…aus http://mundmische.de/

270,00 
Das Bild an sich
Das Bild an sich
Das Bild an sich

Sowie die kinetische Kalibrierung als auch die künstlerischen Abbilder stellen diverse Abfolgen gegenüber. Um die Gedanken des Netzwerks eines gängigen Blickwinkels zu rationalisieren, formulieren die Facetten verschiedene Formen von Lektüren aus. Die Abdrücke beobachten in diesen Absichten eine Abstraktion mit einer destruktiven Diskussionsplattform.

270,00 
Das Bild an sich als Diskussionsplattform
Das Bild an sich als Diskussionsplattform
Das Bild an sich als Diskussionsplattform

Das sind sehr viele. Ich zähle sie jetzt nicht alle auf.

270,00 
Das Bild an sich ist nicht imstande…
Das Bild an sich ist nicht imstande…
Das Bild an sich ist nicht imstande…

…die Facetten verschiedene Formen zu formulieren.

270,00 
Das Bild als Zerstörer
Das Bild als Zerstörer
Das Bild als Zerstörer

Dieser Ausdruck bildet manchmal jene flexiblen Abstraktionen der Entstehungskontexte und expandiert diese einheitlich. Wow, schön gesagt.

270,00 
Apollonia die Zaghafte
Apollonia die Zaghafte
Apollonia die Zaghafte

Jeder flexibler Generator ist manchmal portabel.

170,00 
Apollonia geht es um die Wurst
Apollonia geht es um die Wurst
Apollonia geht es um die Wurst

Bei zentralen Gegebenheiten greift eine kommutable Geometrie in den Formalismus ein und durchdringt dabei irgendeine kompatible Verwischung von Kontinuitäten, wobei die Affekte progressiv sind und die KunstkritikerInnen damit kurzfristig postmodernisieren. Es ist jener Konsens der Erweiterung welcher anstelle eines Wettbewerbs einen/eine AkteurIn rapportiert.

170,00 
Apollonia III
Apollonia III
Apollonia III

Die neutrale Kunstreflexion ist in diesem Ort als kombinierte Verflechtung bereitgestellt worden. Uahh, Uahh, um Gottes Willen.

170,00 
Apollonia IV
Apollonia IV
Apollonia IV

Ich wollte aber noch über das Tun philosophieren.

170,00 
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid

…das sind, laut einer Modezeitschrift, die Farben des Jahres 2014.In diesen Bildern habe ich die Modefarben verwendet.

270,00 
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid II
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid II
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid II

2013 war es noch Smaragdgrün, im nächsten Jahr kann mit „Radiant Orchid“ eine Mischung aus Fuchsia, Lila und Rosarot überzeugen.

270,00 
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid III
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid III
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid III

„In dieser Saison befinden sich die Kosumenten in einem Stadium der Nachdenklichkeit und suchen emotionales und küstlicherisches Gleichgewicht.“ Die Farbe würde demnach Vertrauen, Freude, Liebe und Gesundheit schaffen. (…So zumindest steht es im http://schaufenster.diepresse.com)

270,00 
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid IV
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid IV
Emerald, Tangerine Tango, Mimosa, Violet Tulip, Celosia Orange, Radiant Orchid IV

„Das Bedürflnis nach Stabiliätät reflektiert die Zusammensetzung des Farbtons wieder, die Fexibilität der individuellen Farben ist inhärent, die Experimente mit neuen Looks und Farbkombinationen erlauben.“ (Eiseman in http://schaufenster.diepresse.com/)

270,00 
Auch Männer sind Figuren
Auch Männer sind Figuren
Auch Männer sind Figuren

Auch Männer sind Figuren in dem Sinne, dass auch sie irgendwie darstellbar sind, in Bildern oder Ähnlichem. Wir (ich also auch) dürfen auf Fotos vorkommen, können sogar in Gemälden verewigt werden und sind nicht immer weitaus weniger attraktiv als die Frauen, wie die Bilder zeigen.

170,00 
Ein Mann im Bild
Ein Mann im Bild
Ein Mann im Bild

Auch Männer sind Figuren in dem Sinne, dass auch sie irgendwie darstellbar sind, in Bildern oder Ähnlichem. Wir (ich also auch) dürfen auf Fotos vorkommen, können sogar in Gemälden verewigt werden und sind nicht immer weitaus weniger attraktiv als die Frauen, wie die Bilder zeigen.

170,00 
Helios der Schwache beim Denken
Helios der Schwache beim Denken
Helios der Schwache beim Denken

Auch Männer sind Figuren in dem Sinne, dass auch sie irgendwie darstellbar sind, in Bildern oder Ähnlichem. Wir (ich also auch) dürfen auf Fotos vorkommen, können sogar in Gemälden verewigt werden und sind nicht immer weitaus weniger attraktiv als die Frauen, wie die Bilder zeigen.

170,00 
Männer und Figuren
Männer und Figuren
Männer und Figuren

Auch Männer sind Figuren in dem Sinne, dass auch sie irgendwie darstellbar sind, in Bildern oder Ähnlichem. Wir (ich also auch) dürfen auf Fotos vorkommen, können sogar in Gemälden verewigt werden und sind nicht immer weitaus weniger attraktiv als die Frauen, wie die Bilder zeigen.

170,00